Das Rückkaufangebot von NEC

Verkaufen Sie Ihr Altgerät, wenn Sie zu einem Modell von NEC wechseln

Wenn Sie sich bei Ihrem nächsten Projektorkauf für ein Gerät von NEC entscheiden, können Sie sich im Austausch für Ihren alten Projektor Bargeld auszahlen lassen. Sie leisten damit einen Beitrag zum sparsamen Einsatz von Rohstoffen und zur nachhaltigen Schonung der Umwelt. Im Rahmen des Rückkaufprogramms von NEC bieten wir an, Ihnen beim Erwerb jedes NEC-Projektors Ihr Altgerät abzukaufen und mit einer Barzahlung zu vergüten. 85 % der zurückgegebenen Projektoren werden aufgearbeitet und wieder dem Markt zugeführt. So müssen weniger Schadstoffe entsorgt werden, es werden weniger Rohstoffe verschwendet und der unnötige Verbrauch neuer Ressourcen verringert sich. Innerhalb von drei Monaten nach Erwerb eines Neugeräts von NEC sind praktisch alle gängigen Projektoren teilnahmeberechtigt.


Prüfen Sie gleich, wie viel Ihr alter Projektor wert ist!
Die Teilnahme am Programm ist ganz einfach; auf einer eigenen Website finden Sie eine umfassende Anleitung und einen direkten Überblick über die Listenpreise, die für gebrauchte Projektoren gezahlt werden. Die Preise können täglichen Schwankungen unterliegen und bei der abschließenden Zahlung wird der Zustand des eingesandten Altgeräts berücksichtigt.

Ein einfaches Online-Verfahren

  1. Kaufen Sie den gewünschten NEC-Projektor (Klicken Sie hier, um eine Liste aller aktuellen Modelle von NEC zu sehen.)
  2. Klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Rückkaufangebot starten“.
  3. Beschreiben Sie Ihr Altgerät: Hersteller, Modell und Zustand (ein Rückkauf mehrerer Altgeräte ist möglich, jeweils ein Gerät pro erworbenem NEC-Projektor).
  4. Sie erhalten sofort ein Rückkaufangebot.
  5. Nachdem Sie das Online-Angebot angenommen haben, bekommen Sie eine E-Mail mit ausführlicher Hilfestellung zur weiteren Versandabwicklung.
  6. Schicken Sie Ihren alten Projektor ein und legen Sie einen Kaufbeleg für den Erwerb eines NEC-Projektors (mit Seriennummer) bei. Es werden keine Frachtkosten berechnet. Verwenden Sie hierzu den bereitgestellten Versandschein. Achten Sie darauf, die Originalverpackung bzw. geeignetes Verpackungsmaterial zu verwenden und legen Sie sämtliches Zubehör – beispielsweise Fernbedienungen oder Kabel – bei, das sich noch in Ihrem Besitz befindet, damit der Projektor dem Erwartungszustand entspricht.
  7. Der gebrauchte Projektor und der Kaufbeleg werden nach Erhalt überprüft. Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie Ihr Geld über die vorab gewählte Zahlungsmethode.
  8. Das Rückkaufprogramm von NEC wird in Österreich, Belgien, Frankreich, Deutschland, Luxemburg, den Niederlanden, Großbritannien, Irland, Polen, Dänemark, Schweden und Finnland angeboten.

Für dieses Angebot gelten die Geschäftsbedingungen.
Mit unserer Umweltinitiative „Green Vision“ möchte NEC einen Beitrag zur Schaffung einer nachhaltigen, menschen- und umweltfreundlichen Gesellschaft leisten.


Hinweis: mit Klick auf diesen Button werden Sie zu unserem Kooperationspartner ReBeam weitergeleitet.