NEC Display Solutions Europe - Education Website   -  www.education-nec.com

Virtual Remote Funktion

Fernbedienungen werden häufiger einmal verlegt, ganz besonders in Schulen. Mithilfe der Funktion „virtuelle Fernbedienung“ lässt sich der Projektor auch in diesem Fall noch bedienen, selbst falls er ohne Installation zusätzlicher Kabel an der Decke montiert ist.

Virtual Remote erlaubt zudem, die unterschiedlichen Einstellungen des Projektors nicht nur per Fernbedienung sondern auch via VGA-Kabel direkt vom Rechner aus vorzunehmen. Diese können zum Beispiel Bild- und Toneinstellungen oder das Ein- oder Ausschalten des Projektors sein. Zusätzliche Kabel wie RS232- oder Netzwerk-Schnittstellen sind nicht notwendig.

Die dazu erforderliche Software – sowohl zur Steuerung über das Netzwerk als auch Virtual Remote – stellt NEC Display Solutions kostenlos zum Download bereit.


Videoclips

NEC-Clip-VirtualRemote.wmv
Englisch | wmv | 42.3 MB
Download