PASeries-HeroImageLarge

Die neue PA-Serie

Multifunktionale Projektoren für maximale Flexibilität und beste Bildqualität

Flexible Einsatzmöglichkeiten und ein großer Funktionsumfang sind die wichtigsten Anforderungen Ihrer Kunden an eine Display-Lösung. Unter allen Display-Technologien bieten Projektoren die flexibelsten Einsatzmöglichkeiten. Mit der 3. Generation unserer PA-Serie setzen wir bei NEC die Messlatte für Flexibilität und Funktionalität noch einmal höher. Die fünf neuen Installationsprojektoren erreichen eine Helligkeit von 6.500 ANSI Lumen bis 9.000 ANSI Lumen und übertragen gestochen scharfe Bilder in XGA-, WXGA - und WUXGA-Auflösung für zahlreiche Anwendungsszenarios.

PASeries-SideImage

Konkurrenz für das High-End-Segment

Die Modelle der neuen PA-Serie sind kompakte „Alleskönner“ mit zahlreichen Funktionen, wie sie sonst nur Projektoren aus dem High-End-Segment aufweisen.

Sie sind mit dem einzigartigen NEC-Skalierungschip ausgerüstet, der Signale in Ultra-HD- und 4K-Auflösung ausgeben kann. Über den HDBaseT-Ausgang lassen sich per Daisy-Chain-Schaltung mehrere Projektoren gleichzeitig an eine einzige Signalquelle anschließen. Die neue PA-Serie ist bei Videoverarbeitung, 10-Bit-Farbverarbeitung, De-Interlacing und Skalierung auf dem neuesten Stand der Technologie.

PASeries-SideImage2_HDBT

Perfekt für den großen Auftritt

Anspruchsvolle Projektionsflächen, etwa mit Krümmungen oder Unebenheiten, meistern die Geräte der PA-Serie dank optimierter Geometriekorrektur mühelos. Dank ihrer motorisierten Zoom-, Fokus- und Lens-Shift-Funktion, der automatischen Bedienmenüausrichtung und automatischem Edge-Blending bei voller Auflösung sind auch große Leinwandabmessungen kein Problem.

Das große Farbspektrum und ein beeindruckendes Kontrastverhältnis von 10.000:1 sorgen für eine herausragende Bildqualität und natürliche Farben. Die Wiedergabe von Blu-Ray-Inhalten in UHD erfolgt über das neueste Copyright-Protokoll, zusätzlich unterstützt die neue Projektorengeneration den HDR10-Standard über eine HDMI-Schnittstelle. Damit können die Modelle der PA-Serie jegliche Art von Eingangssignal verarbeiten.

PASeries-SideImage3_Tiger

Eine Investition mit Zukunftsgarantie

Eine Investition in einen Projektor der neuen PA-Serie zahlt sich aus – ökologisch und wirtschaftlich. Denn die Geräte sind mit besonders langlebigen Komponenten ausgestattet: Die Lampe hat eine Lebensdauer von 5.000 Stunden, der Filter ist auf 10.000 Betriebsstunden ausgelegt. Neben niedrigeren Gesamtbetriebskosten und weniger Schadstoffausstoß profitieren Sie damit von einem geringeren Wartungs- und Materialaufwand und weniger Ausfallzeiten.

PASeries-SideImage4_GreenVision

Die Installationsprojektoren der neuen PA3-Serie eignen sich ideal für den Einsatz in großen Meetingräumen und Vorlesungssälen , im Hochschulbereichim Gesundheitswesen sowie in der Freizeit- und Unterhaltungsbranche .