ShadowSense Touch für spannende interaktive Erlebnisse

ShadowSense Touch ist eine innovative, patentgeschützte Technologie zur optischen Positionsbestimmung. ShadowSense setzt auf Hochleistungssensoren und erzielt so eine beispiellose Qualität, Zuverlässigkeit und Genauigkeit. Am besten lässt sich die Technologie hinter ShadowSense am Beispiel der 6.000 Jahre alten Sonnenuhr erklären. Der Schatten, den die Sonnenuhr wirft, reagiert unmittelbar und ganz präzise auf die Position einer Lichtquelle. Dazu benötigt sie weder Objektive noch eine Belichtungssteuerung und die Schärfentiefe ist unbegrenzt. ShadowSense macht sich dieselben Eigenschaften für Touch-Anwendungen zunutze und zählt daher zu den leistungsstärksten, robustesten optischen Sensorlösungen auf dem Markt.

Mithilfe des zugehörigen Dashboard-Tools kann der Anwender die Leistung und die Touch-Eigenschaften an den jeweiligen Einsatzbereich anpassen.

Die Funktionsweise von ShadowSense

ShadowSense Touch beruht auf der genauen und fehlerfreien Erkennung des Schattens von Gegenständen, die in den Erfassungsbereich eines Sensors eintreten, hindurchgeführt werden oder sich aus diesem hinausbewegen. Indem nun der Zustand bei vollständiger Beleuchtung zum Schattenwurf bei mehreren Lichtquellen und Sensoren ins Verhältnis gesetzt wird, errechnet sich die Position des Gegenstands in der Touch-Ebene.

Sobald ein Finger oder ein Gegenstand den Bildschirm berührt, wirft er mehrere Schatten in verschiedene Richtungen. Jeder der Sensoren von ShadowSense berechnet den Winkel des auf ihn fallenden Schattens. Der integrierte Prozessor berechnet dann das Interferenzmuster der Schatten, die von den verschiedenen Sensoren erfasst werden. Vereinfacht ausgedrückt beschreibt das Interferenzmuster, an welchen Stellen mehrere Schatten zusammenfallen und ermittelt auf diese Weise so genau wie möglich den Berührungspunkt. Überlagern sich mehrere Schatten, lassen sich aus ihrem Schnittpunkt auch die Größe und Form des schattenwerfenden Gegenstands bestimmen.

6Sensors_01
6Sensors_02
6Sensors_03
6Sensors_04

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information