NEC installiert eine der weltweit größten LED-Wände für Kontrollräume

256 Quadratmeter Fläche mit 1,5 Millimeter Pixel Pitch: Die neue LED-Installation in der STC-Anlage in Riad

LargestLEDControlRoomDisplay

München, 5. September 2019NEC Display Solutions Europe hat eine Vereinbarung mit der Saudi Telecom Company (STC) unterzeichnet. Sie umfasst unter anderem die Installation eines 256 Quadratmeter großen dvLED-Displays mit einem Pixel Pitch von 1,5 Millimetern. Damit wird NEC im Network Operating Centre des STC eines der weltweit größten LED-Displays in einem Kontrollraum installieren. Das Agreement beinhaltet darüber hinaus die Installation von 200 Videowand-Displays und kleineren LED-Screens im SOC im Unified Network Operation Centre (UNOC) auf dem STC-Campus in Riad, Saudi-Arabien.

NEC zeichnet verantwortlich für Design, Herstellung, Lieferung, Installation, Testläufe und Inbetriebnahme der riesigen Videowand. In Zusammenarbeit mit Saudi Media Systems wird NEC die Bereitstellung und Implementierung von rund 216 Videowand-Einheiten, mehrerer Displays für Meetingräume sowie weiterer kleinerer LED-Lösungen übernehmen. Außerdem wird das Unternehmen die kompletten Backend-Prozessoren für den reibungslosen Betrieb im UNOC liefern.

Das gemeinsame Projekt mit STC ist für uns ein Meilenstein. Es unterstreicht den Status von NEC als einer der wenigen Hersteller weltweit, der staatliche Einrichtungen sowie Großunternehmen komplette, maßgeschneiderte Display-Lösungen anbieten kann. NEC deckt dabei jeden Aspekt des Projekts ab: von Machbarkeitsstudien, Design und Fertigung bis hin zur Installation, Testläufen und der Inbetriebnahme. Wir wählen die richtige Display-Technologie und die passende Lösung für das Backend-Processing nicht nur für die Kontrollzentren, sondern auch für Rechenzentren, Kontrollräume und Sicherheitszentralen”, sagt Bernd Eberhardt, President and CEO der NEC Display Solutions GmbH.

STC freut sich auf die Partnerschaft mit NEC Display Solutions und die Komplettlösung für den reibungslosen Betrieb im UNOC. Mit dieser Vereinbarung zeigt STC, wie wichtig strategische Partnerschaften mit globalen Unternehmen für uns sind, um unseren Kunden erstklassige digitale Services und innovative Lösungen anzubieten. So wollen wir die digitale Transformation unseres Landes weiter vorantreiben”, sagte Abdullah Al Mazrou, GM, Buildings and Fleet Management bei STC.

Mit seinem breiten Portfolio an Display-Lösungen nimmt NEC eine führende Position am Display-Markt in der Region Europa, Naher Osten und Afrika ein. Die Installation der riesigen LED-Wand in Saudi-Arabien ist der jüngste Meilenstein für das Unternehmen, das konsequent technologische Errungenschaften wie den weltweit ersten RB-Laserprojektor im Jahr 2017 vorantreibt.

NEC Display Solutions hat bisher über 1,5 Millionen Large Format Displays gefertigt und ausgeliefert. Zu den erfolgreichen Projekten zählen Partnerschaften mit mehr als 200 Flughäfen weltweit und die Bereitstellung von mehr als 125.000 Displays in den vergangenen fünf Jahren an führende Fast-Food-Restaurants in ganz Europa.

Neuigkeiten zu NEC Display Solutions finden Sie auch im Newsroom und bei Twitter unter @NEC_DACH – aktuelle Whitepaper zum Download gibt es hier: www.nec-display-solutions.de/whitepapers

Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
NEC Display Solutions Europe GmbH
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Alexander Schultz
Senior Account Executive
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1993
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn

NEC Corporation

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: http://www.nec.com

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.nec.com/en/global/about/solutionsforsociety/message.html.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2019 NEC Corporation.