Technologien im Rampenlicht – NEC Display Solutions auf der Prolight + Sound

Display-Experte präsentiert aktuelle Lösungen im Bereich Videowalls und Laserprojektion

ProlightSound

München, 25. März 2019 – Vom 2. bis zum 5. April 2019 präsentiert NEC Display Solutions Europe   auf der Prolight + Sound in Frankfurt (Stand A30, Halle 4.0) sein umfassendes Lösungsportfolio für den Rental- und Staging-Bereich. Ein besonderer Fokus gilt dabei den neuesten Videowall-Displays der UN-Serie, die im Rahmen der ISE in Amsterdam erstmals präsentiert wurden.

Gerade in der Event-Branche sind Displays gefragt, die optimale Bildqualität mit großen Flächen kombinieren. Die neue UN-Serie von NEC wurde speziell für diese Nachfrage entwickelt. Alle Modelle der Serie verfügen über eine integrierte SpectraView™ Engine für hervorragende visuelle Performance. Darüber hinaus bieten sie umfassende Möglichkeiten zur Kalibrierung. Anwender können die Bildqualität der Monitore so an individuelle Bedürfnisse anpassen und eine homogene Farbwiedergabe auf allen Displays erreichen.

Neben den neuen Videowall-Displays in den Größen 49 und 55 Zoll, können sich Messebesucher vor Ort von den Vorteilen der neuesten Laserprojektoren überzeugen. Zu sehen gibt es unter anderem:

  • die Projektoren der P- und PA-Serie: Mit den weltweit ersten filterfreien LCD-Laserprojektoren sind aufregende Bühnenshows, bei denen Rauch oder Nebel zum Einsatz kommen, kein Problem. Sie verfügen über eine komplett gekapselte optische Einheit. So bleiben Farben langfristig brillant und der Wartungsaufwand wird reduziert.
  • Modelle der PX Serie: Dank 4K-Signalverarbeitung sind sie auch für die aktuellsten Content-Formate gerüstet. Über die Slot-In-Technologie lassen sich externe OPS-Einschubgeräte bequem integrieren und so komplette Mapping-Lösungen einfach und schnell realisieren. Die hohe Helligkeit macht sie zur idealen Lösung für große Veranstaltungsflächen. Zudem können sie gänzlich remote konfiguriert werden und sind somit für den Einsatz an schwer zugänglichen Installationsorten geeignet. Alle Laserprojektoren der PX-Serie sind mit Objektiven von Drittanbietern kompatibel.

Die NEC Laserprojektoren mit einer Helligkeit bis 10.000 Lumen entsprechen der Risikogruppe 2. Das sorgt für zusätzliche Flexibilität und geringen Aufwand bei der Installation, denn es sind keine zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen notwendig.

Die Prolight + Sound zählt für uns zu den wichtigsten Messen des Jahres. Im letzten Jahr besuchten mehr als 90.000 Gäste die Veranstaltung – drei Viertel davon waren Fachbesucher,” so Wolfgang Haunschild, Product Marketing Manager, Stategic Product Marketing, NEC Display Solutions. “Die Messe ist für uns daher die ideale Plattform, um unsere Technologien für die Veranstaltungsbranche zu präsentieren. Wir freuen uns besonders darauf, Besucher in diesem Jahr mit unseren neuen Entwicklungen im Bereich Videowalls und Laserprojektion zum Staunen zu bringen.

Die Prolight + Sound bietet Messebesuchern ein umfangreiches Spektrum an Produkten und Dienstleistungen für die Veranstaltungsbranche. Die Schwerpunkte liegen sowohl auf Licht-, Ton- und Bühnentechnik als auch auf Event-Ausstattung sowie Medien- sowie Theatertechnik. Fachbesucher können sich hier über die neuesten Markttrends informieren und mit anderen Experten der Branche über die aktuellen Herausforderungen austauschen.

Für aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten zu NEC Display Solutions @NEC_DACH

Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
NEC Display Solutions Europe GmbH
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Bettina Greiffer
Senior Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1938
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn

NEC Corporation

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: http://www.nec.com

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.nec.com/en/global/about/solutionsforsociety/message.html.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2019 NEC Corporation.