CinemaCon 2019: NEC präsentiert weltweit ersten modularen Laserkinoprojektor

Ein modulares Lasersystem setzt neue Maßstäbe in Flexibilität und Finanzierungsmöglichkeiten

NC2402ML

München / Las Vegas, 1 April 2019NEC Display Solutions Europe  stellt heute im Rahmen der CinemaCon in Las Vegas den weltweit ersten Kinoprojektor vor, der ein integriertes modulares Laserlichtsystem nutzt. Das Konzept des NEC NC2402ML ermöglicht es Kinos, das passende Lichtmodul abhängig von der erforderlichen Helligkeit zu nutzen. So lassen sich die Projektoren flexibel an die Leinwandgröße des gewünschten Saales anpassen. Dank dieses neuen modularen Konzepts können Anwender flexibel auf den jeweils aktuellen Lichtbedarf reagieren.

Der NC2402ML besteht aus dem Projektormodul NP02HD und einem Lasermodul mit einer Helligkeit von 24.000 Lumen. Insgesamt werden drei austauschbare Lasermodule mit 24.000, 20.000 und 18.000 Lumen verfügbar sein. Kinobetreiber können dadurch schnell und einfach die gewünschte Lichtleistung für verschiedene Leinwandgrößen und unterschiedliche Anwendungsszenarien adaptieren.

Der neue Kinoprojektor basiert auf RB-Lasertechnologie. Diese Technologie ermöglicht gestochen scharfe, Speckle-freie Bilder und bietet darüber hinaus alle Vorteile der RGB-Lasertechnologie, aber zu attraktiveren Investitions- und Betriebskosten. Weitere Einsparungen lassen sich dadurch erzielen, dass der NC2402ML mit Objektiven der NEC-Serie NC2000 verwendet werden kann.

Geringere Kosten, hervorragende Leistung und unschlagbare Vielseitigkeit, der NC2402ML bringt alle diese Vorteile zusammen,” so Gerd Kaiser, Senior Product Line Manager Large Venue and Digital Cinema Projection bei NEC Display Solutions Europe.

Der Projektor lässt sich einfach an Leinwandgrößen, Helligkeitsanforderungen und Anwendungen anpassen. Das bringt Kinobetreibern ganz neue Möglichkeiten. Sie können zum Beispiel neben Kinoveranstaltungen auch Firmenpräsentationen oder Gaming Events realisieren und so ihre Zuschauerzahl erweitern. Darüber hinaus profitieren sie von neuen Finanzierungskonzepten, wie etwa Lichtmodule zu leasen oder nur für das Licht zu bezahlen, das sie auch nutzen.

Weitere Vorteile des NC2402ML:

  • Nahezu wartungsfrei – keine Kosten für Lampen- und Filterwechsel, keine Personalkosten für die Wartung, kein Lampenlagerbestand dank innovativer Laser Light Engine.
  • Geringere Gesamtbetriebskosten (TCO) – höchste Zuverlässigkeit, wartungsfreier Betrieb, geringer Stromverbrauch und bis zu 30.000 Stunden Lebensdauer.
  • Gekapselte optische Einheit – schützt vor Staub und sorgt für eine konstante Qualität ohne besonderen Wartungsaufwand.
  • Eine Vielzahl integrierter Funktionen – optionaler integrierter 2-Terabyte-Server, 2 x 3G SDI-Schnittstellen, HDMI-Schnittstelle für alternative Inhalte, erweiterte Netzwerk- und integrierte GPIO-Funktionen mit NAS-Unterstützung.

Der neue Kinoprojektor NEC NC2402ML wird auf der CinemaCon in Las Vegas erstmals vorgestellt und ist ab August 2019 mit dem 24.000 Lumen Lasermodul erhältlich. Die Lasermodule mit 20.000 und 18.000 Lumen folgen in Kürze.

Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
NEC Display Solutions Europe GmbH
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Bettina Greiffer
Senior Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1938
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn

NEC Corporation

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: http://www.nec.com

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.nec.com/en/global/about/solutionsforsociety/message.html.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2019 NEC Corporation.