Neue "NEC Open Modular Platform" baut auf signageOS-Technologie

Strategische Partnerschaft von NEC und signageOS: Erweiterter, offener und modularer NEC-Ansatz für einheitliches Digital Signage

SignageOS

München, 18. Februar 2020NEC Display Solutions Europe präsentiert die neue NEC Open Modular Platform mit signageOS-Technologie. NEC baut damit sein Open Modular Intelligence (OMi)-Konzept weiter aus, um unterschiedliche Hardwaretechnologien mit skalierbarer Leistung anzubieten. Die Plattform ermöglicht durch eine Single-Code-basierte API NEC-Hardware einheitlich und weit über die Möglichkeiten eines traditionellen Betriebssystems hinaus anzusteuern.

Die NEC Open Modular Platform integriert nun flexibler jede unterstützte Hard- oder Software aus dem NEC-Digital-Signage-Ökosystem. So lassen sich bestehende Partnerschaften vertiefen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen.

“Wir freuen uns sehr, die strategische Partnerschaft mit signageOS bekannt zu geben und die NEC Open Modular Platform einzuführen”, sagt Andreas Biss, Manager Business Development Solutions bei NEC Display Solutions Europe.“NEC ist seit Jahren der weltweit führende Anbieter von visuellen Lösungen. Aktuell sorgt die Vielzahl an Betriebssystemen und Codebases dafür, dass für jedes Projekt eine spezielle Lösung erarbeitet werden muss. Daraus ergeben sich für Anbieter von Content-Management-Systemen hohe Hürden: Sie müssen ständig in neue Ressourcen investieren, um weiter vorne mitspielen zu können.”

Durch die Zusammenarbeit mit signageOS führt NEC den Open-Modular-Ansatz einen Schritt weiter. Die gemeinsame Lösung ist speziell auf das Raspberry-Pi-Compute-Modul zugeschnitten. Sie bietet aber auch Upgrade-Möglichkeiten zu OPS (Open Pluggable Specification)- und SDM (Smart Display Module)-Lösungen für anspruchsvollere Anwendungen.

“Wir sind stolz darauf, diese Partnerschaft zu starten” begrüßt Stan Richter, CEO von signageOS, die neue Zusammenarbeit. “Im Ergebnis werden Systemintegratoren und CMS-Anbieter ihre Lösungen besser an die durch die signageOS-Technologie nun noch offenere modulare NEC-Hardware anbinden können. Dank unserem Fokus, Standard-APIs für jede Digital-Signage-Hardware zu entwickeln, verfügen wir über das Know-how und die Erfahrung, um eine fragmentierte Industrie zu vereinheitlichen. Die Anbindung der NEC-Lösungen an unsere Plattform belegt die visionäre Haltung und das Engagement von NEC, Industriestandards im Digital Signage Bereich zu entwickeln.”

Dieses Digital-Signage-Ökosystem fördert die Standardisierung für jede Branche und für jede Systemintegration. Die Vereinheitlichung eröffnet sofortigen Zugang zu neuen Tools und Dienstleistungen, um den Erfolg für jeden NEC-Partner sicherzustellen.

Die Plattform ist ab Sommer 2020 verfügbar.

Neuigkeiten zu NEC Display Solutions finden Sie auch im Newsroom und bei Twitter unter @NEC_DACH sowie dem Hashtag #ISE2020 – aktuelle Whitepaper zum Download gibt es hier: www.nec-display-solutions.de/whitepapers

Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
NEC Display Solutions Europe GmbH
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Felicitas Schurig
Account Manager
LEWIS
Tel: +49 89 1730 1935
E-mail: NEC-DACH@teamlewis.com

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und Large Format Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn

NEC Corporation

ist weltweit führend in der Integration von IT- und Netzwerktechnologien von denen Unternehmen und Menschen profitieren. Die NEC Group bietet weltweit „Solutions for Society“, die Sicherheit, Schutz, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen.

Weitere Informationen finden Sie online unter: https://www.nec.com

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2019 NEC Corporation.