VUKUNET unterstützt airportmedia germany bei effizienten Werbekampagnen an deutschen Flughäfen

NEC Display Solutions Europe unterzeichnet Vereinbarung mit DOOH-Medienunternehmen

Press2013-Company-Vukunet

Munich, 25 July 2013 – VUKUNET, die automatisierte AdServing-Plattform für Digital-out-of-Home-Netzwerke (DOOH) von NEC Display Solutions Europe begrüßt airportmedia germany, DOOH-Medienunternehmen mit Bildschirmen auf vielen großen deutschen Flughäfen, als neuen Partner. Die Zusammenarbeit wird die Ausstrahlung von Werbekampagnen auf fast sechzig (60) Millionen Reisende und Besucher pro Jahr auf achtzehn (18) deutschen Flughäfen, darunter Köln-Bonn, Hannover und Nürnberg, erleichtern.

An hochfrequentierten Standorten, wie etwa Flughäfen, hat airportmedia germany sogenannte Travel Service Lounges und Terminals eingerichtet, die gemeinsam ein Travel Service Network (TSN) bilden. Das TSN bietet internationale, regionale und standortbezogene Informationen zu Abfahrt, Reise und Ankunft in Form von Standbildern, Animationen oder Filmen an.

Die größte Installation der so genannten Travel Service Terminals von airportmedia germany befindet sich derzeit am Flughafen Köln-Bonn und erreicht dort fast fünfzehn Millionen Menschen pro Jahr. Installationen an kleineren Flughäfen, wie Bremen, sprechen jährlich zwischen drei bis fünf Millionen Reisende und Besucher an.

VUKUNET, die AdServing-Plattform für DOOH Medien von NEC Display Solutions, verwandelt jeden mit dem Internet verbundenen Bildschirm in eine Werbefläche und generiert somit zusätzlichen Umsatz für Bildschirmbetreiber. Die Plattform ist hard- und softwareunabhängig. Sie verbindet DOOH-Netzwerke wie airportmedia germany mit Mediaagenturen auf bequeme Art und Weise, so dass Werbung über die webbasierte Plattform in Echtzeit gebucht, ausgeführt und kontrolliert werden kann.

"airportmedia germany liefert wertvolle Inhalte an Reisende und Besucher deutscher Flughäfen und ist somit ideal für Werbetreibende, die genau diesen Markt erreichen wollen. Mit VUKUNET wird es nun möglich, eine hoch attraktive Zielgruppe direkt und in Echtzeit anzusprechen, somit wird die Dynamik und Flexibilität von DOOH-Medien optimal genutzt", erklärt Dirk Hülsermann, Manager DOOH Solutions bei NEC Display Solutions Europe.

"Mit VUKUNET wird unser Netzwerk von DOOH-Medien noch interessanter. Die Plattform überzeugte uns auf vielen Ebenen: Die Benutzerfreundlichkeit und detaillierte Kontrolle der Kampagnen gibt Mediaagenturen neue Möglichkeiten, ihre Zielgruppe gezielt anzusprechen", sagt Wolfgang Roßband, Geschäftsführer bei airportmedia international.

"VUKUNET ist sehr flexibel und lies sich mit Leichtigkeit in unsere eigene DOOH-Software, die Medien über unseren deutschen Anlagen hinweg synchronisiert, integrieren. VUKUNET unterstützt jede Wiedergabe-Dimension, die wir anbieten, und kann seine Wiedergabe-Qualität so anpassen, dass es unsere hohen Qualitätsstandards an Videowiedergabe erfüllt", fügte Christian Kieler, technischer Direktor bei airportmedia international, hinzu.

DOOH-Medieninhaber sowie Werbeagenturen können sich kostenlos bei www.vukunet.com anmelden.

airportmedia germany GmbH ist Teil der airportmedia Gruppe und hat seinen deutschen Hauptsitz in Konstanz, Deutschland. airportmedia germany beschäftigt sich mit der Verteilung von Multimedia-Werbeformaten und intelligenten Informations-und Kommunikationstechnologien an Flughäfen. Durch intensiven Kundenkontakt ,Emotionalisierung und synchronisierten digitalen Werbeträgern erreichen Werbetreibende eine sehr mobile Zielgruppe im attraktiven Premium-Umfeld an Flughäfen. Wolfgang Roßband ist Geschäftsführer von airportmedia international.

NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen und bietet die breiteste Produktpalette an Displaylösungen auf dem Markt an. Das Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. Präsident und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook , YouTube , Twitter und LinkedIn.

NEC Corporation  ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.
Weitere Informationen finden Sie online unter:  www.nec.com .

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2013 NEC Corporation.

Weitere Informationen:

Peter Trampert
Account Manager
OCTANE PR – A Division of LEWIS PR
Baierbrunner Str. 15
81379 München
Tel. +49 (0) 89 17 30 19 25
Email: peter.trampert@octanepr.com