NEC Display Solutions: Weltweit erste DCI-konforme Laserprojektoren für Digital Cinema

Digital Cinema Initiatives (DCI) zertifiziert NC1100L und NC1040L

Press2014-Products-NC1100L-NC1040L

München, 30 Mai, 2014NEC Display Solutions Europe erhält als erstes Unternehmen die DCI-Zertifizierung für Kinoprojektoren mit Laserlichtquelle. Mit der Zertifizierung unterstreicht NEC seine führende Position und die Innovationskraft im digitalen Kinomarkt. Das Unternehmen setzt dabei gleichzeitig auf Standards, die der Bereich Digital Cinema erfordert: Qualität, Interoperabilität, Sicherheit und Kompatibilität.

„Die Digital Cinema Initiatives (DCI) setzt den Standard für Projektoren im digitalen Kino. Laserprojektoren zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit, wesentlich geringere Betriebskosten im Vergleich zu herkömmlichen Projektoren und einen langlebigen Betrieb aus. Hinzu kommen die Darstellbarkeit eines erweiterten Farbraums sowie eine bisher unerreichte Flexibilität im Kinobetrieb. Diese Kombination sorgt dafür, dass die hohen Erwartungen an Qualität und Performance, die Zuschauer an ein modernes digitales Kino haben, erfüllt werden“, so Gerd Kaiser, Product Line Manager for Large Venue Projectors, bei NEC Display Solutions Europe.

Der NC1100L ist darüber hinaus der weltweit erste kompakte Digital-Cinema-Projektor auf Basis einer integrierten Laserlichtquelle. Als 2K-Digital-Cinema-Lösung eignet er sich besonders für Leinwände mit einer Breite von bis zu elf Metern sowie kleine Vorführräume. Der NC1040L verfügt über eine 4K-Auflösung und den erweiterten Farbraum. Er eignet sich für den Einsatz mit Leinwänden von einer Größe von bis zu zehn Metern.

Die Laserlichtquellen verfügen über eine Lebensdauer von bis zu 20.000 Stunden und sind danach modular austauschbar. Der Filter muss nur gelegentlich gereinigt werden, das führt zu geringen Instandhaltungskosten. Die Laserprojektoren sind weltweit die ersten Modelle, die der Laserklasse 3R gemäß dem internationalen Laserstandard für den Digital Cinema Markt, IEC60825-1 Auflage 2, entsprechen.

Der DCI-Kompatibilitätstest wurde vom Forschungsinstitut für Digitale Medien und Content (DMC) an der Keio Universität in Japan durchgeführt. Als eine von nur drei Einrichtungen weltweit besitzt es die Lizenz der Digital Cinema Initiatives zum Durchführen der Tests im Rahmen des Compliance Test Plan (DCI CTP).

NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen und bietet die breiteste Produktpalette an Displaylösungen auf dem Markt an. Das Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. Präsident und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook , YouTube , Twitter, LinkedIn und Google+ .

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: http://www.nec.com.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2014 NEC Corporation.

Über die DMC/Keio University
Die Mission der DMC besteht in der Entwicklung, Förderung und Verbreitung innovativer digitaler Medientechnologien sowie digitaler Content-Kreation. Die Keio Universität blickt auf eine beeindruckende Geschichte zurück. Als Japans erste private Einrichtung für höhere Bildung wurde sie 1858 gegründet. Im Wissenschaftsgeist des Gründers Fukuzawa bildet die Keio Universität ihre Studenten zu frei denkenden Individuen aus, die eigene Lösungen entwickeln und dadurch einen echten Mehrwert in die Gesellschaft einbringen.

Weitere Informationen finden Sie online unter www.dmc.keio.ac.jp/en/



Weitere Informationen:

Johannes Liebl
Senior Account Manager
OCTANE PR – A Division of LEWIS PR
Tel: +49 (0) 89 17 30 19 51
Email: johannes.liebl@octanepr.com

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information