NEC zeichnet Partner beim Display Trends Forum 2015/16 aus

Branchenexperten aus der EMEA-Region feierten den Erfolg der NEC-Channel-Partner

Press2015-Company-DisplayTrendsForum

München, 21. Oktober 2015 – NEC Display Solutions Europe lud in der vergangenen Woche Kunden und Partner aus 26 Ländern zum NEC Display Trends Forum 2015/16 ein. Gemeinsam mit den Experten von NEC diskutierten sie aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Branche. Bei der Veranstaltung verlieh NEC darüber hinaus die EMEA Partner Awards und zeichnete acht NEC-Partner für besondere Leistungen aus.

Das Event fand in Berlin unter dem Motto „Discover Bright Places“ statt und konzentrierte sich auf den dynamischen und schnell verändernden Bereich der visuellen Kommunikation. 100 führende Branchen- und Implementierungsexperten nahmen am NEC Display Trends Forum teil. Zu den Themenschwerpunkten zählte unter dem Oberbegriff „The Digital Space Race“ die Frage, welche Rolle die Größe eines Displays in einer Signage-Lösung spielt. Darüber hinaus lag ein Fokus auf dem Bereich „The Brightest Places“: Hier standen vertikale Märkte im Vordergrund, die führend beim Einsatz umfassender Display-Anwendungen sind.

Unsere Partner und Kunden haben den Einfluss von „Bright Places“ auf unserem Alltag erkannt und machen sich ihn mit großem Erfolg zunutze“, so Stefanie Corinth, Senior Vice President Marketing and Business Development bei NEC Display Solutions Europe. „Visuelle Erfahrungen profitieren heutzutage von einer höheren Bildqualität, größeren Displays sowie leistungsfähiger Software. Sie schaffen so eine insgesamt bessere Kundenerfahrung oder ermöglichen es, die Produktivität am Arbeitsplatz zu steigern. Für uns ist es oberste Priorität, Lösungen zu entwickeln, die Kunden unterstützen, ihre Ziele zu erreichen.“

NEC gab die Gewinner der Display Trends Forum Partner Awards bei der Veranstaltung bekannt. Mit den Auszeichnungen ehrt NEC besondere Leistungen seiner Channel-Partner in diesem Jahr. Die Gewinner der Awards im Überblick:  

  1. Desktop Monitors Partner of the Year, Ingram Micro (Deutschland)
  2. Large Format Display Partner of the Year, Midwich (Großbritannien)
  3. Commercial Projector Partner of the Year, Kern & Stelly (Deutschland)
  4. Professional Projector Partner of the Year, EET Europarts (Nordische Region)
  5. Solutions Partner of the Year, Exertis (Großbritannien)
  6. Growth Partner of the Year, Van Domburg Partners (Benelux)
  7. Recognition Award – für die größte Steigerung aktiver NEC Reseller, Ingram Micro (Spanien)
  8. Outstanding Partnership in Distribution – als Anerkennung für 25 Jahre Partnerschaft mit NEC, Delo Computer (Deutschland)


Bernd Eberhardt, President and CEO bei NEC Display Solutions Europe: „Die Leistungen unserer Partner in diesem Jahr sind hervorragend. Sie alle bei unserem jährlichen EMEA Partner Event zu versammeln und ihre Erfolge zu würdigen, ist NEC sehr wichtig. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner der Awards und an alle, die teilgenommen haben: Wir sind stolz darauf, mit ihnen zu arbeiten.“

Das NEC Display Trends Forum fand vom 12.-14. Oktober im Waldorf Astoria in Berlin statt.


Für aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten zu NEC Display Solutions @NEC_DACH


Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Johannes Liebl
Senior Account Manager
OCTANE PR – A Division of LEWIS PR
Tel: +49 (0) 89 17 30 19 51
Email: johannes.liebl@octanepr.com


NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen und bietet die breiteste Produktpalette an Displaylösungen auf dem Markt an. Das Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com.

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook , YouTube , Twitter und LinkedIn.

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec.com.

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.nec.com/de/global/about/solutionsforsociety/message.html

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2015 NEC Corporation.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information