NEC Display Solutions präsentiert sich auf der ISE 2015

Discover brighter places – Besucher erleben eine Welt visueller Erfahrungen

Press2015-Company-ISE2015

München, 10. Februar 2015 – Heute beginnt die ISE 2015 in Amsterdam: Unter dem Motto „discover bright places“ nimmt NEC Display Solutions Europe Besucher mit in eine Welt visueller Erfahrungen. Das Unternehmen präsentiert seine Vision sowie zukünftige Anwendungen für den Bereich digitaler Displaytechnologien.

NEC bietet am Messestand (4-R24 in Halle 4) eine visuelle Reise durch verschiedenste Alltagsszenarien. Ob Shopping, der Besuch in einem Fotostudio, Lernen und Arbeiten, Tätigkeiten in Kontrollräumen, Essen und Trinken, der Besuch von Galerien und Museen oder die Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: tagtäglich beziehen wir Informationen über Monitore.

Auf der ISE erweckt NEC diese visuellen Erlebnisse in branchenspezifischen Demonstrationen zum Leben. Ein Künstler zeichnet Karikaturen mithilfe der ShadowSense-Multi-Touch-Technologie. Darüber hinaus simuliert das Unternehmen am Messestand einen Bahnhof: Über ein digitales Informationssystem wird kontextbezogene Werbung mit Fahrgastinformationen kombiniert – alles auf Basis der Leafengine-Sensortechnologie und der Software SmartsignTM. In einem eigens eingerichteten Studio können Besucher zusammen mit dem Fotografen Adrian Weinbrecht seinen ausgefeilten Farbmanagement-Workflow erleben. Im Bereich „Lernen und Arbeiten" steht die Zusammenarbeit mit DisplayNote Software und Ultra-Kurzdistanzprojektoren für interaktive Whiteboard-Anwendungen im Fokus.

„Auf der ISE 2015 spiegeln wir visuelle Alltagserlebnisse wider – wir zeigen aber auch, wie diese noch ansprechender gestaltet werden können. Zu Hause, bei der Arbeit, auf Reisen oder während des Einkaufens: wir alle nehmen visuell Informationen über Monitore auf. Mit den richtigen Technologien lassen sich Vorteile für Unternehmen und Verbraucher noch besser ausschöpfen“, so Stefanie Corinth, Senior Vice President Marketing und Business Development bei NEC Display Solutions Europe. „In diesem Jahr bringt NEC Anwender, Lösungen, Eco-Partner und Branchenkompetenz zusammen. So können wir maßgeschneiderte Anwendungen entwickeln, mit denen sich Informationen besser verarbeiten lassen. Letztlich wollen wir unseren Kunden helfen, eine farbvollere Welt zu erleben. Wir freuen uns, ihnen zu zeigen, wie dies möglich gemacht werden kann.“

Am Messestand präsentiert NEC zudem 84- und 98-Zoll-UHD-Display, ein spezielles High-Brightness-Modell mit einer Bildschirmgröße von 47 Zoll für den Außenbereich, Displays mit Fine-Pitch-LED-Technologie für den Inneneinsatz, eine Skyline-Mapping-Projektion und Tutorials zu den neuen NEC-Projektoren mit Laserlichtquelle.

Interessenten können sich im Vorfeld für geführte Touren über den Messestand mit den NEC-Experten anmelden. Die Besichtigung wird in verschiedenen Sprachen angeboten. Nicht zuletzt führen NEC Touch Displays Besucher durch die Messehalle und vermitteln Informationen über das Event.

NEC auf der ISE 2015
Aktuelle News rund um die ISE bekommen Sie unter @NEC_Display_EU und unter den Hashtags #ISE2015 und #visualexperience. Besuchen Sie uns an Stand 4-R24 in Halle 4. Weitere Informationen und Pressematerial finden Sie unter: www.nec-display-solutions.com/ise2015.  

Über die ISE
Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2004 wurde die ISE schnell zur weltweit bestbesuchten Messe für professionelles AV. Seither wächst die Elektroniksystembranche jedes Jahr weiter. Die Messe lockt ein Netzwerk von Experten aus der ganzen Welt sowie zahlreiche Endkunden an – im letzten Jahr insgesamt 51.000 Besucher aus über 140 Ländern und 952 Aussteller. Die ISE 2014 findet vom 10. bis 12. Februar 2015 im RAI Kongresszentrum in Amsterdam statt.


NEC Display Solutions Europe GmbH
Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen und bietet die breiteste Produktpalette an Displaylösungen auf dem Markt an. Das Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.


Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com


Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook , YouTube , Twitter und LinkedIn.

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec.com.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2013 NEC Corporation.


Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Johannes Liebl
Account Director
OCTANE PR – A Division of LEWIS PR
Tel: +49 (0) 89 17 30 19 51
Email: johannes.liebl@octanepr.com

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information