ISE 2017: NEC zeigt die Zukunft der visuellen Kommunikation

Collaboration, Laserprojektion und Digital Signage in hoher Auflösung unter den gezeigten Innovationen

NECPreISE2017

München, 12. Dezember 2016NEC Display Solutions Europe wird auf der ISE 2017 mit praxisnahen Installationen aktuelle Trends im Display-Bereich aufzeigen. Die Messe findet von 7. bis 10. Februar 2017 im RAI Amsterdam statt. Die Besucher erwartet an Stand 5-R24 ein Showroom voller spannender Anwendungen. Sie erleben dort unter anderem, wie Display-Technologie effektiv eingesetzt wird, um für bessere Ergebnisse in Büros, Verkaufs- und Geschäftsräumen, Bildungseinrichtungen und anderen Bereichen zu sorgen.

Zu den Trends, mit denen sich NEC auf der ISE 2017 auseinandersetzt, gehören neben dem Internet of Things (IoT) auch Huddle Spaces und andere smarte, multifunktionale Arbeitsräume. In diesem Zusammenhang zeigt NEC, wie seine Innovationen Unternehmen zu besseren Entscheidungen verhelfen. Dabei kommt eine breite Palette visueller Lösungen zum Einsatz. Auf dem Stand werden die neuesten Display-Technologien zu sehen sein, die Zusammenarbeit, Produktivität, Effizienz, Performance und Verkaufserfolg fördern. Besucher können auch an Demo-Sessions teilnehmen, in denen Branchenexperten aus erster Hand Einblicke in die neuesten Innovationen geben.

Am Stand werden unter anderem das neue InfinityBoard, der MultiPresenter sowie die aktuellen Produkte mit ShadowSenseTM-Touch-Technologie, Reactive STAGE Software und aus dem Bereich Laser-Projektion zu sehen sein. In der ‚Solutions Zone’ zeigt NEC darüber hinaus praktische Anwendungen für die neuen Large Format Displays der NEC V- und P-Serien. Sie bringen Digital Signage auf ein neues Level in Sachen Einfachheit, Modularität, Flexibilität und smartem Betrieb. Zentrales Element dieser Displays und auch der kürzlich vorgestellten Open Modular Intelligence (Omi) Plattform ist die Option, eine Raspberry Pi Recheneinheit zu integrieren. So entsteht eine unabhängige Signage-Lösung für den professionellen Einsatz in nahezu allen visuellen Anwendungsbereichen.

NEC Display Solutions ist immer ganz vorne dabei, wenn es um technologische Innovationen und Fortschritte geht. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Unternehmen dabei, auf eine ganz neue Weise auf ihre Zielgruppen zuzugehen. Wir freuen uns sehr darauf, diesen Vorsprung mit unseren neuesten Display-Anwendungen auf der ISE 2017 zu demonstrieren. Besucher können gespannt sein auf vielfältige visuelle Lösungen: Wir zeigen Anwendungen für vertikale Bereiche wie den Einzelhandel, die Luftfahrt, Kinos, Restaurants, Rundfunkausstrahlungen, Meeting-Räume und Digital Signage,” sagt Stefanie Corinth, Senior Vice President Marketing und Business Development bei NEC Display Solutions Europe.

Weitere Informationen vorab gibt es auf der ISE Microsite. Dort ist es auch möglich, ein persönliches Treffen oder eine Demo-Session mit einem Experten von NEC zu organisieren oder eine Standführung zu buchen.

Für aktuelle Neuigkeiten und Nachrichten zu NEC Display Solutions und der #ISE2017 @NEC_DACH

Weitere Informationen:

NEC Display Solutions Europe GmbH
Landshuter Allee 12-14
NEC Display Solutions Europe GmbH
80637 München
Tel.: +49 (0)89 99 699-0
Fax: +49 (0)89 99 699-500
E-mail: infomail@nec-displays.com

Johannes Liebl
Account Director
LEWIS
Tel: +49 (0)89 17 30 19 51
E-mail: johannes.liebl@teamlewis.com

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-how und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen. Das umfassende Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. President und CEO des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen: Facebook, YouTube, Twitter und LinkedIn

NEC Corporation

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: http://www.nec.com

Auf Grundlage des Mid-term Management Plan 2015 treibt die NEC Group „Solutions for Society" voran, die Schutz, Sicherheit, Effizienz und Gleichberechtigung der Gesellschaft fördern. Mit der Unternehmensbotschaft „Orchestrating a brighter world" zielt NEC darauf ab, einen Beitrag zur Lösung einer Vielzahl anspruchsvoller Probleme zu leisten und neue gesellschaftliche Werte für die sich verändernde Welt von morgen zu schaffen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link abrufbar: http://www.nec.com/en/global/about/solutionsforsociety/message.html.

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2016 NEC Corporation.