NEC Display Solutions Kundeninstallation Healthcare

Dr. Neuscheler & Kollegen - Praxis für Zahnheilkunde

Ein Quantensprung in einer papierlosen Praxis

Die Praxis für Zahnheilkunde Dr. Neuscheler und Kollegen legt den Schwerpunkt auf moderne Zahnmedizin und sorgt durch stetige Investitionen dafür technisch immer auf dem neusten Stand zu sein. Dabei stehen die Zahngesundheit und -ästhetik der Patienten durch schonende Techniken und Verfahren immer im Vordergrund.

Die Herausforderung

Der Raum, der heute als voll digitales Diagnose- und Beratungszimmer genutzt wird, war früher ein reiner Entwicklungsraum von Übersichtsaufnahmen des Kiefers auf Röntgenfilmen. Zur Entwicklung der Aufnahmen mussten Röntgenchemikalien verarbeitet werden die neben einem unangenehmen Geruch auch unstetig in der Entwicklungsqualität waren. Je älter die Chemikalien waren, desto ungenauer wurden die Bilder. Die Befundung mit dem Patienten wurde nach einer Wartezeit in den Behandlungsräumen durchgeführt. Dies bedeutete einen hohen zeitlichen und organisatorischen Aufwand – sowohl für den Patienten als auch für das Praxisteam.

DrNeuschelerUndKollegenDetail1Mit der Neuanschaffung eines voll digitalen Orthopantomogramms (OPG) änderte sich dieser Ablauf und wurde deutlich effizienter: Nun können die Aufnahmen sofort zusammen mit dem Patienten angesehen werden, was auch den in den letzten Jahren gestiegenen Informationsanforderungen der Patienten an die ärztliche Beratung entgegenkommt.

Die neue Norm DIN 6868-157 (Nachfolger der DIN V 6868-57) in Verbindung mit der Qualitätssicherungsrichtlinie (QS-RL) hat den Prüfumfang zur Abnahmeprüfung der eingesetzten Monitore erhöht, weshalb es für herkömmliche Office-Monitore nun schwerer ist, den Anforderungen gerecht zu werden. Die Befundmonitore von NEC sind für die Abnahmeprüfung nach DIN 6868-157 vorqualifiziert.


DrNeuschelerUndKollegenDetail2Die Lösung

Um den neuen Standards und hohen Ansprüchen einer kompetenten fachmedizinischen Beratung gerecht zu werden hat sich Dr. Neuscheler von einer Sachverständigen für Röntgentechnik beraten lassen.

Da es neben einem leistungsfähigen Aufnahmegerät auch essenziell ist, ein Ausgabegerät zu haben, das mit einer sehr hohen Kontrast- und Ortsauflösung ein schönes homogenes und vor allem reflexionsarmes Monitorbild wiedergibt, fiel die Wahl auf einen Befundmonitor von NEC.

Der Unterschied überzeugt Dr. Neuscheler: “Es ist als würde man zum Optiker gehen und eine neue Brille bekommen. Das Bild ist gestochen scharf und alle Diagnosen sind nun viel leichter zu stellen!

DrNeuschelerUndKollegenDetail3In der papierlosen Praxis Dr. Neuscheler und Kollegen hat der NEC MDC212C2-270 die Diagnosestellung maßgeblich verbessert. Für das Ärzteteam war die Anschaffung des hochauflösenden Befundmonitors ein Quantensprung in der digitalen Bildgebung. Während der Vorgänger Stromschwankungen und anderen Einflüssen nicht standhalten und somit die Bilder nicht in konstanter Qualität wiedergeben konnte, ist der neue NEC Bildschirm zuverlässig und stabil. Die unterschiedlichen Graustufen einer Röntgenaufnahme werden korrekt und konstant dargestellt und erlauben so eine richtige Diagnosestellung und bieten die Basis für die perfekte Behandlungsempfehlung der Patienten. Und das ist es, was für Arzt und Patient wirklich zählt!

Das Ergebnis

Die digitale Bildgebung stellt einen enormen Fortschritt für sichere Diagnosen und entsprechende Therapien dar. Perfekt dargestellte Aufnahmen erleichtern und beschleunigen viele Diagnosen und Entscheidungen – auch zusammen mit dem Patienten! Vieles wird so klarer und einfacher verständlich, was für das gegenseitige Vertrauen enorm wichtig ist. Heutzutage möchten Patienten alles genau wissen und sehen. Je besser also die Wiedergabe der Bilder ist, desto zufriedener sind auch die Patienten.“, sagt Dr. Neuscheler.

Mit dem neuen Bildschirm gibt es keine Störungen mehr durch Flimmern, Ausleuchtungsprobleme oder ungenügende Kontrastdarstellungen”.

Diese Website verwendet Cookies. Durch Ihre weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Information