LaserTech_main-laser-tech

Die wichtigsten Laser-Technologien

Laser-Dioden erzeugen ein länger anhaltendes und beständigeres Licht, dessen Helligkeit im Zeitverlauf wesentlich langsamer abnimmt als das lampenbasierter Systeme. Diese Technologie bietet die beste Bildqualität und weist eine wesentlich längere Haltbarkeit auf als die bisher üblichen Lichtquellen. Im Abschnitt   „Warum Laser?“ können Sie sich über die vielen weiteren Vorteile informieren.

Im Folgenden werden die drei wichtigsten Technologien beschrieben: Laser Phosphor, RB Laser und RGB-Laser.

Laser_technologien_Phosphor_3LCD

Laser-Phosphor-Technologie mit 3 LCD-Panels

Kosteneffektive Laser-Phosphor-Projektoren verwenden eine Anordnung blauer Laser-LEDs für die blaue Farbe im Endbild. Ein weiterer blauer Laser leuchtet ein gelbes Phosphorrad an, das dann das gelbe Licht erzeugt. Dieses gelbe Licht wird anschließend von einem Filter in grüne und rote Lichtanteile aufgespalten.

LCD-Projektoren mit blauem Laserstrahl verwenden drei LCD-Panels, um die roten, grünen und blauen Anteile des Bildes zu erzeugen. Das Ergebnis ist eine lebendige Farbwiedergabe.

  • Lebendige Farben
  • Hohe Leuchtstärke
  • Geringes Projektorgewicht
Laser_technologien_Phosphor_1DLP

Laser-Phosphor-Technologie mit 1-Chip DLP-Technologie

Diese DLP-Projektoren mit blauem Laserstrahl verwenden eine Mikrospiegel-Vorrichtung (DLP-Chip).

Projektoren mit nur einem DLP-Chip plus Farbrad erzeugen die roten, grünen und blauen Farbanteile des Bildes schrittweise und sorgen so für eine natürliche Farbwiedergabe.

  • Natürliche Farben und einheitliche Leuchtstärke
  • Hohe Leuchtstärke
  • Exzellente Weiß-Wiedergabe
  • Kompakte Größe
Laser_technologien_Phosphor_3DLP

Laser-Phosphor-Technologie mit 3-Chip DLP-Technologie

Projektoren mit 3 DLP-Chips erzeugen die drei Farbbestandteile eines Bildes gleichzeitig. Das führt zu einer optimierten Farbwiedergabe und einheitlichen Leuchtstärke.

  • Exzellente Farben und einheitliche Leuchtstärke
  • Hohe Leuchtstärke
  • DCI-konformer (Digital Cinema Initiative) Farbraum
Laser_technologien_RB_3DLP

RB-Laserlichtquelle mit 3-Chip-DLP-Technologie

Die RB-Lasertechnik ermöglicht eine brillante Farbwiedergabe bei hoher Kosteneffizienz. Bei einer RB-Laserprojektion erzeugt ein blauer Laserstrahl die blaue Farbe und ein roter Laserstrahl die rote Farbe im Endbild. Die grüne Farbe wird von einem grünen Phosphorrad erzeugt, das grünes Licht ausstrahlt. Die 3-Chip-DLP-Technologie wird in der Bildverarbeitung eingesetzt.

Sie ermöglicht eine sehr effiziente und helle Lichtwiedergabe, da keine optischen Filter verwendet werden. Die Farben sind dadurch intensiver und natürlicher, insbesondere im roten Farbbereich.

  • Brillante Farben und einheitliche Leuchtstärke
  • Höhere Leuchtstärke
  • Geringerer Stromverbrauch
  • Hohe Lichteffizienz
  • Breiterer Farbraum
Laser_technologien_RGB_3DLP

RGB-Laser Light Source mit 3-Chip-DLP-Technologie

RGB-Laser verwenden „reine“ Lasertechnik. Bei dieser Technologie werden rote, grüne und blaue Laser über Lichtkanäle direkt auf die 3 DLPBildchips gerichtet. Hier handelt es sich um reines Licht, das in drei RGB-Komponenten aufgespalten wird. Das Licht wird in sehr schmalen RGBBündeln mit sehr genauen Spektralfrequenzen ausgestrahlt. Diese Technologie kann einen großen Farbraum erzeugen – deutlich größer als der Adobe RGB- oder DCI- und fast so groß wie der Rec.-2020-Farbraum..

  • Beste Farben und einheitliche Leuchtstärke
  • Höchste Leuchtstärke
  • Adobe RGB- und DCI-konform, Rec. 2020

Hybrid-Lichtquelle

Bei einem Hybrid-Projektor werden innerhalb eines Systems sowohl Laser als auch LEDs verwendet. NEC setzt diese Technologie nicht ein, denn sie hat einen eingeschränkten Farbraum und Nachteile bei der präzisen Farbwiedergabe.

Unterschiedliche Arten von Laserstrahlen

NEC verwendet ausschließlich Technologie, die den Laserstrahl auffächert und die Energie somit über einen wesentlich größeren Bereich verteilt als ein punktueller Strahl. Dadurch wird eine deutlich geringere Energiedichte als zum Beispiel bei Laserpointern erreicht und die Sicherheitsrisiken sind ebenso gering wie bei lampenbasierten Projektionssystemen.

Bei der Entwicklung ihrer Technologie achtet NEC auf strenge Sicherheitsrichtlinien und -verfahren für eine ordnungsgemäße Installation, den Betrieb und die Wartung der Systeme.





LaserTech_differentLaserTypes_nonExpanded
  • Mit punktuellem Strahl
  • Kohärente Lichtleistung
  • Hohe Energiedichte
LaserTech_differentLaserTypes_expanded
  • Mit aufgefächertem Strahl
  • Aufgefächerter Lichtstrahl
  • Geringe Energiedichte

LED Light Source

  1. LED Red
  2. LED Green
  3. LED Blue
  4. Prism (cross dichroic)
  5. Light tunnel
  6. Digital Micromirror Device (DMD)
  7. Prism
  8. Projection Lens

Laser Phosphor Light Source

  1. Blue Laser
  2. Dichroic Mirror
  3. Mirror
  4. Phosphor Wheel
  5. Colour Wheel
  6. DLP ® Chip
  7. Prism
  8. Projection Lens

RB Laser Light Source

  1. Red Laser
  2. Blue Laser
  3. Dichroic Mirror
  4. Phosphor Wheel
  5. Digital Micromirror Device (DMD) for Blue
  6. Digital Micromirror Device (DMD) for Green
  7. Digital Micromirror Device (DMD) for Red
  8. Prism
  9. Projection Lens
Laser_technologien_Phosphor_3LCD

RGB Laser Light Source

  1. Red Laser
  2. Green Laser
  3. Blue Laser
  4. Despeckler
  5. Optical Fiber
  6. Digital Micromirror Device (DMD) for Red
  7. Digital Micromirror Device (DMD) for Green
  8. Digital Micromirror Device (DMD) for Blue
  9. Prism
  10. Prism (cross dichroic)
  11. Projection Lens